Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Mediation beim
Güterichter Schleswig-Holstein

© OLG

Am OLG wird als zusätzliches Verfahren zur Streitschlichtung Mediation beim Güterichter angeboten

Am Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgericht wird als zusätzliches Verfahren zur Streitschlichtung Mediation beim Güterichter angeboten.

Mediation beim Güterichter am Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgericht ist Mediation im Rechtsmittelverfahren. Es liegt bereits ein – erstinstanzliches – Urteil oder ein erstinstanzlicher Beschluss vor und ein Beteiligter oder mehrere Beteiligte des Verfahrens haben Rechtsmittel eingelegt.

Insofern ist beim Oberlandesgericht die Ausgangslage etwas anders als in der überwiegenden Zahl der Verfahren bei den schleswig-holsteinischen Amts- und Landgerichten, in denen es bei einer erfolgreichen Mediation beim Güterichter gar nicht mehr zu einer Entscheidung kommt.

Gleichwohl bietet sich auch in vielen der bei dem Oberlandesgericht anhängigen Fällen die Durchführung einer Mediation beim Güterichter an.

alle öffnen

Vor- und außergerichtliche Mediation in Schleswig-Holstein

Mediation ist nicht nur bei Gericht möglich. Gerade wenn noch kein Rechtsstreit anhängig ist, kann sich eine Mediation bei einem frei niedergelassenen Mediator empfehlen. Aber auch ein schon anhängiges Verfahren können die Beteiligten durch übereinstimmenden Antrag zum Ruhen bringen, um zunächst eine Mediation bei einem frei niedergelassenen außergerichtlichen Mediator durchzuführen.

Ein derartiger Weg kann sich auch an Stelle einer möglichen Mediation beim Güterichter anbieten, wenn die Beteiligten sich schon auf einen bestimmten freien Mediators ihres Vertrauens verständigt haben oder einen besonders spezialisierten Mediator suchen wollen. Mediation beim Güterichter und vor- oder außergerichtliche Mediation stellen eine gegenseitige sinnvolle Ergänzung und keine Konkurrenz dar.

Wie komme ich an einen vor- oder außergerichtlichen Mediator?

In Schleswig-Holstein haben sich mediationsinteressierte Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte im Verein Mediation mit Rechtsanwälten und Rechtsanwältinnen in Schleswig-Holstein e.V. (www.mediation-schleswig-holstein.de) zusammengeschlossen, der neben Informationen und Beratung auch Adressen von als Mediatorin oder Mediator tätigen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten vermittelt.

Bundesweit Adressen von freien Mediatorinnen und Mediatoren vermitteln u.a.

Allgemeine Informationen sind auch bei den Rechtsanwaltskammern erhältlich, etwa bei der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) oder der Schleswig-Holsteinischen-Rechtsanwaltskammer www.rak-sh.de.

Mediation beim Güterichter in Schleswig-Holstein

Seit Herbst 2005 wurde für die Gerichte der Ordentlichen Gerichtsbarkeit in Schleswig-Holstein kontinuierlich ein Angebot gerichtlicher Mediation aufgebaut. Dieses Angebot wird seit dem 1. Januar 2013 als "Mediation beim Güterichter" fortgeführt.

mehr lesen

Warum Mediation am Oberlandesgericht sinnvoll ist!

Ansprechpartner und Kontaktdaten

Mit Ihren Anliegen und Fragen wenden Sie sich an die Geschäftsstelle:

Sabrina Hansen,
Telefon: 04621 86-1389

Karin Lorenzen
Telefon: 04621 86-1330

Hier erhalten Sie Rat und Auskunft und werden weitervermittelt.

Koordinatorin der Abteilung und Mediatorin ist:

Dr. Christine von Milczewski
Richterin am Oberlandesgericht
Telefon: 04621 86-1008


Als weitere Mediatoren arbeiten in der Abteilung:

Gereon Bollmann
Richter am Oberlandesgericht

Rainer Hanf
Vizepräsident des Oberlandesgerichts

Thorsten Harder
Richter am Oberlandesgericht

Ulrich Hecht
Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht

Sabine Kruse
Richterin am Oberlandesgericht

Dr. Martin Probst
Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht

Friedhelm Röttger
Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht

Susanne Rutz
Richterin am Oberlandesgericht

Dr. Armin Teschner
Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht


Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht
– Mediationsabteilung –
Gottorfstraße 2
24837 Schleswig

Telefon: 04621 86–1226