Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Neues aus dem echten Norden

Ministerpräsident Daniel Günther und Finanzministerin Monika Heinold stellen den Haushaltsentwurf für 2018 vor © Staatskanzlei
21.11.2017

Ehrgeiziger Haushalt

Mehr Schuldentilgung, mehr Personal, mehr Investitionen: Land beschließt den Haushaltsentwurf 2018.

zwei Männer und eine Frau unterhalten sich. © Staatskanzlei
22.11.2017

Ver­dienstor­den des Lan­des

Ministerpräsident Daniel Günther hat Professor Joachim Litz für seinen außergewöhnlichen Einsatz für die deutsch-chinesische Hochschulkooperation mit …

Zwei Männer und zwei Frauen halten ein Schild hoch. © Britta Glatki
22.11.2017

Al­ter ge­mein­sam ge­stal­ten

Staatssekretär Dr. Matthias Badenhop hat den neuen Pflegestützpunkt für den Kreis Steinburg in Itzehoe eröffnet.

Zwei Männer sitzen am Tisch und schreiben in ein Buch. © Staatskanzlei
22.11.2017

Be­such aus dem Reich der Mit­te

Die deutsch-chinesische Förderkommission hat in Kiel die feste Zusammenarbeit mit einem neuen Memorandum besiegelt.

Ein Mann steht und spricht zu sitzenden Menschen. © Staatskanzlei
21.11.2017

Eh­rung für Nach­wuchs­ta­len­te

Ministerpräsident Günther ehrt die jahrgangsbesten Nachwuchskräfte, die ein Studium oder eine Ausbildung beim Land Schleswig-Holstein absolviert haben.

Äste mit Herbstlaub ragen über einen See mit Sonnenspiegelung © W. Diederich / grafikfoto.de
21.11.2017

Herbst­fes­te Ur­lau­ber

Der echte Norden trotzt dem durchwachsenen Wetter: Im September sind die Gästezahlen weiterhin gestiegen.

Aufgereihte Urkunden für Schulen mit vorbildlicher Berufs- und Studienorientierung ©Joachim Welding
20.11.2017Video

Gut vor­be­rei­tet auf Be­ruf und Stu­di­um

Zwölf Schulen sind von Bildungsministerin Karin Prien mit dem Berufswahl-SIEGEL-SH ausgezeichnet worden.

Menschengruppe © Frank Peter
20.11.2017

Ver­ant­wor­tung für Schles­wig-Hol­stein

Das Regierungsbündnis in Schleswig-Holstein setzt seine Arbeit auch nach dem Scheitern des Jamaika-Bündnisses im Bund ohne Einschränkungen fort.

Themen im Blick

Ehrenamt
in Schleswig-Holstein

43 Prozent der Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner engagieren sich ehrenamtlich. Das sind rund eine Million Menschen, die ihre Zeit und ihre Kraft zum Wohl ihrer Mitmenschen einsetzen.

Die Rader Hochbrücke - Lebensader in Schleswig-Holstein

Die Rader Hochbrücke führt Deutschlands wichtigste Nord-Süd-Verbindung, die A 7, über den Nord-Ostsee-Kanal. In den kommenden Jahren soll das Bauwerk erneuert werden.

Der Ministerpräsident unterwegs

Ministerpräsident (links) steckt Professor Litz den Orden an © Staatskanzlei

Landesorden verliehen

Jetzt sitzt der Orden am Revers: Ministerpräsident Daniel Günther hat den Verdienstorden des Landes an Professor Dr. Joachim Litz aus Grömitz verliehen. Er wurde für seine langjährigen Verdienste für die deutsch-chinesische Hochschulkooperation ausgezeichnet. "Für mich ist das eine Herzenssache", sagte Litz.

22. 11. 2017
Ministerpräsident Günther empfängt eine Besuchergruppe im Büro © Staatskanzlei

Besuch aus China

Die Schleswig-Holstein - Zhejiang-Förderkommission tagte in Kiel, und die chinesischen Gäste schauten kurz vor ihrem Rückflug in die Heimat bei Ministerpräsident Daniel Günther in der Staatskanzlei vorbei. Der Regierungschef plant, die chinesische Partnerregion erstmals im September kommenden Jahres zu besuchen.

22. 11. 2017
Ministerpräsident Günther in einer Menschengruppe © Staatskanzlei

Nachwuchskräfte geehrt

Sie arbeiten in der Verwaltung, bei der Polizei, in Finanzämtern, für die Justiz, die Umwelt oder den Straßenbau: 18 Frauen und Männer haben als Jahrgangsbeste die Ausbildung beim Land abgeschlossen und wurden vom Ministerpräsidenten empfangen. "Herzlichen Glückwunsch zu Ihren Leistungen. Die Türen im Landesdienst stehen Ihnen damit weit offen", sagte Günther.

21. 11. 2017

Schleswig-Holstein 2.0

Die Mitglieder
der Landesregierung