Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Neues aus dem echten Norden

Ein Strandkorb, in dem zwei kleine Mädchen sitzen. Ihre Eltern stehen links und rechts vom Strandkorb und lächeln. Im Hintergrund ist Meer zu erkennen. © M. Staudt/ grafikfoto.de
22.08.2017

Tourismusboom hält an

Der echte Norden ist weiterhin bei Urlaubern gefragt: Die Gästezahlen lagen im ersten Halbjahr 2017 erneut auf Rekordniveau.

Drei Jugendliche unterhalten sich vor einem Klettergerüst mit einer Frau. © Finanzministerium
22.08.2017

Zeig mir dei­ne Stadt

Am dritten Tag ihrer Sommertour besucht Finanzministerin Monika Heinold Kinder und Jugendliche in Schleswig und Gettorf.

Fünf Personen stehen in einem Feld © Landwirtschaftsministerium
22.08.2017

Durch­wach­se­ne Ern­te­bi­lanz

Wechselhaftes Wetter und niedrige Weltmarktpreise machen den Bauern im echten Norden 2017 zu schaffen.

Mehrere Menschen mit Helm auf einer Baustelle mit Sandhügel © Verkehrsministerium
22.08.2017

Schö­ner in die In­nen­stadt

Spatenstich in Eutin: Verkehrsminister Dr. Buchholz hat den Startschuss für die Bauarbeiten zum neuen Busbahnhof gegeben.

Zwei Männer stehen nebeneinander und halten gemeinsam ein Blatt Papier vor sich. © MELUND
21.08.2017

Mit großen Schrit­ten zur Ener­gie­wen­de

Mit 1,68 Millionen Euro fördert das Land in Bordesholm den Bau eines Batteriespeichers für Erneuerbare Energien.

Finanzministerin Monika Heinold im Gespräch mit Mitgliedern des Jugendparlaments Itzehoe © Finanzministerium
21.08.2017

Jung­po­li­ti­ker prä­gen ih­re Stadt

Zweiter Tag der Sommertour: Finanzministerin Heinold hat engagierte Jugendliche in Itzehoe und Ahrensburg besucht.

Ein Stein mit der Aufschrift "Gemeinde Sprakebüll 1498-1998" © Staatskanzlei
18.08.2017Video

Mit ei­ge­ner Ener­gie fit für die Zu­kunft

Das Dörfchen Sprakebüll ist anders. In dem 240-Einwohnerdorf in Nordfriesland haben kreative Bürger ihr Dorf fit gemacht für die Zukunft.

Themen im Blick

Welterbestätten in
Schleswig-Holstein

Lebendige Vergangenheit in Lübecks Altstadt und die unberührte Landschaft des Wattenmeers – der echte Norden hat zwei beeindruckende Welterbestätten zu bieten.

Badegewässerqualität in
Schleswig-Holstein

Die Wasserqualität der Badestellen im echten Norden wird laufend überprüft. Diese guten Nachrichten gibt es jetzt zum Start der Badesaison.

Der Ministerpräsident unterwegs

Maritimer Sommertreff © Staatskanzlei

Maritimer Sommertreff

Ministerpräsident Daniel Günther (3. v.r.) und Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz (2. v.r.) haben am Branchentreff der maritimen Wirtschaft im Kieler Yacht-Club teilgenommen. Der Regierungschef sagte vor rund 400 Gästen: "Schleswig-Holstein ist für die maritime Wirtschaft ein sicherer Hafen und soll es auch bleiben."

17. 08. 2017
Ministerpräsident Daniel Günther (r.) und Oberst Ralf Güttler. © Staatskanzlei

Antrittsbesuch von Oberst Güttler

Ministerpräsident Günther hat den Kommandeur des Landeskommandos, Oberst Ralf Güttler, zum Antrittsbesuch in der Staatskanzlei empfangen. Das Landeskommando ist die zentrale Koordinierungsstelle für Hilfseinsätze der Bundeswehr in Schleswig-Holstein bei Naturkatastrophen. Zum zehn-jährigen Bestehen im Januar wurde das Landeskommando mit dem schleswig-holsteinischen Fahnenband ausgezeichnet.

16. 08. 2017
Günther besucht Familienunternehmen © Staatskanzlei

Günther besucht Familienunternehmen

Daniel Günther hat die Unternehmensgruppe Pelz aus Wahlstedt besucht. Der Betrieb stellt seit mehr als 60 Jahren Drogerieprodukte her und ist als Unternehmen des Jahres 2017 ausgezeichnet worden. "Familienunternehmen sind das Rückgrat der Wirtschaft in Schleswig-Holstein. Sie sind innovativ und fühlen sich ihren Mitarbeitern und deren Familien verbunden", sagte der Ministerpräsident.

15. 08. 2017

Schleswig-Holstein 2.0

Die Mitglieder
der Landesregierung