Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Flüchtlingswohnen / AG Wohnen

© M. Staudt / grafikfoto.de

Flüchtlingswohnen / AG Wohnen

Informationen zum Wohnungsbau für Geflüchtete, Informationen für ausländische Mieter und mehr

Die Kommunen stehen aufgrund des schnellen Bevölkerungszuwachses vor der großen Herausforderung, ihrer Verpflichtung zur Daseinsvorsorge gerecht zu werden, Flüchtlinge dezentral unterzubringen und die Menschen mit angemessenem Wohnraum zu versorgen.

Das Land leistet hier einen Beitrag und unterstützt die Kommunen, indem es die Herrichtung dezentraler Unterkünfte bezuschusst oder im Rahmen der sozialen Wohnraumförderung Handlungsspielräume aufzeigt.


Folien von den Regionalkonferenzen


AG Wohnen

Im Flüchtlingspakt, der im Mai 2015 zwischen dem Land Schleswig-Holstein, den Kommunen und Verbände geschlossen wurde, haben sich das Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration und die Verbände zur Zusammenarbeit in einer AG „Von der Unterbringung zum Wohnen“ verpflichtet. Gemeinsam soll das Handlungsfeld Wohnen aufbereitet werden, indem Modelle entwickelt, rechtliche und förderrechtliche Einzelfragen gelöst, weitere Vernetzungspartner eingebunden, Schnittstellen sowie wechselseitige Einflüsse und Abhängigkeiten der Gesamtstrategie „Integrationsorientierte Aufnahme von Flüchtlingen“ identifiziert und berücksichtigt werden. Hier werden auch Fragen aller betroffenen Akteure gesammelt, Lösungsansätze erarbeitet und die Antworten gebündelt veröffentlicht.

„Bilanzierung“ der „AG von der Unterbringung zum Wohnen“ (PDF 85KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Kontakt

Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration

Düsternbrooker Weg 92
24105 Kiel

Geschäftsstelle AG Wohnen
Christopher Budde
Telefon: 0431 988-2754


Informationen für ausländische Mieter

Kontakt

Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration

Düsternbrooker Weg 92
24105 Kiel

Wohnraumförderung, Recht des Wohnungswesens, Wohngeld
Dr. Maik Krüger, IV 50
Telefon: 0431 988-3217

Mustermietvertrag zur praxisnahmen Unterstützung des "Probewohnens"