Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Waldpädagogik

Staatskanzlei

Waldpädagogik

Die Waldpädagogik spielt in Schleswig-Holstein seit Jahrzehnten eine wichtige Rolle in der Umweltbildung. Bereits seit 1950 werden Menschen aller Altersgruppen durch besondere Angebote der Forstverwaltungen an den Wald herangeführt und erfahren und erleben den Wald als Natur- und Wirtschaftsraum sowie in seiner sozialen Funktion.

Einführung

Bereits seit 1950 werden Menschen aller Altersgruppen durch besondere Angebote der Forstverwaltungen an den Wald herangeführt und erfahren und erleben den Wald als Natur- und Wirtschaftsraum sowie in seiner sozialen Funktion.

Einführung …

Pädagogisches Zentrum Wald

Der ErlebnisWald Trappenkamp ist aus dem ehemaligen Wildpark Trappenkamp hervorgegangen und gehört heute zur Anstalt Schleswig-Holsteinische Landesforsten (SHLF).

ErlebnisWald Trappenkamp …

Jugendwaldheime

Ein wichtiger Baustein im waldpädagogischen Angebot des Landes sind die beiden Jugendwaldheime der Anstalt Schleswig-Holsteinische Landesforsten (SHLF) in Hartenholm (Kreis Segeberg) und Süderlügum (Kreis Nordfriesland).

Jugendwaldheime …

Jugend- und Familienwaldspiele

Schon seit 30 Jahren richten die Landesforsten zusammen mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald einmal pro Jahr die Jugendwaldspiele aus.

Jugend- und Familienwaldspiele …

Waldkindergärten

In den über 50 Wald- und Naturkindergärten des Landes können schon die 3 bis 6jährigen den Lebensraum Wald zum ersten Mal kennenlernen und erleben.

Waldkindergärten …

Schulwälder

In Schleswig-Holstein hatte die Schulwaldbewegung ihren Ursprung in den Aufforstungen in den 50er Jahren.

Schulwälder …