Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Organisation

Staatskanzlei

Organisation

Der Verfassungsschutz ist gemäß Art. 73 Abs. 1 und Art. 87 Abs. 1 Grundgesetz eine gemeinsame Aufgabe von Bund und Ländern. Insgesamt gibt es 17 Verfassungsschutzbehörden: 16 Landesverfassungsschutzbehörden (LfV) und das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) als deren Koordinierungsstelle. Die Landesverfassungsschutzbehörden sind entweder als eigenständige Landesämter oder als Abteilung des jeweiligen Innenministeriums organisiert, so auch in Schleswig-Holstein.

Die für den Verfassungsschutz zuständige Abteilung des schleswig-holsteinischen Innenministeriums hat derzeit rund 100 Mitarbeiter verschiedenster Fachrichtungen. Die Abteilung ist sechs Referate gegliedert:

  • Grundsatz und Zentrale Dienste,
  • Nachrichtenbeschaffung,
  • Auswertung Rechtsextremismus
  • Auswertung Islamismus und islamistischer Terrorismus,
  • Auswertung Linksextremismus und Extremismus mit Auslandsbezug, Spionageabwehr, Wirtschaftsschutz,
  • Observation und ND-Technik.

Für Sachmittel und Investitionen stehen im Jahr 2015 insgesamt 954.000,-- Euro an Haushaltsmitteln zur Verfügung.