Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Vertrauensmann Tierschutz in der Landwirtschaft

Staatskanzlei

Vertrauensmann Tierschutz in der Landwirtschaft

Prof. Edgar Schallenberger ist seit 2014 Ansprechpartner für Belange des Tierschutzes in der Nutztierhaltung.

In der Nutztierhaltung und der Fleischproduktion kommt es immer wieder zu gravierenden Regel- und Gesetzesverstößen – von Fehlern in der Haltung über gesetzeswidrige Ferkeltötungen bis hin zu Tierschutzmängeln im Schlachthof. Die Landesregierung will diese Missstände nicht hinnehmen.

Druck von den Betroffenen nehmen

Betroffene stehen aber oft unter hohem persönlichen Druck. Der Weg zu den Behörden fällt schwer, andererseits wollen sie Probleme und Missstände nicht hinnehmen. Um hier einen zusätzlichen Ansprechpartner anzubieten, hat das Landwirtschaftsministerium den "Vertrauensmann Tierschutz in der Landwirtschaft" berufen.

Ansprechpartner für Produzenten und Bürger

Der Vertrauensmann steht Landwirten, Tierzüchtern, Veterinären und Bürgern - auch anonym - als Ansprechpartner für Sorgen, Nöte und Kritik zur Verfügung. Er berät das Ministerium und kann gegebenenfalls zwischen den Beteiligten vor Ort vermitteln.

Prof. Schallenberger

Prof. Schallenberger hat an der Universität Kiel die Abteilung Tierhygiene und ökologische Tierhaltung geleitet. Er ist Veterinär und Landwirt und kennt die schleswig-holsteinische Landwirtschaft und Praxis aus vielen Jahren Lehrtätigkeit.

Kontakt

Telefon: 0431 880-4531
Mobil: 0160 5518777
E-Mail: eschallenberger@tierzucht.uni-kiel.de