Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Was ist eine Arbeitsassistenz?

Staatskanzlei

Was ist eine Arbeitsassistenz?

Eine Arbeitsassistentin oder ein Arbeitsassistent hilft bei Arbeiten, die Sie wegen Ihrer Behinderung nicht selber erledigen können. Die Arbeitsassistenz erledigt jedoch nur Hilfsarbeiten nach Anweisungen. Die arbeitsvertraglich geschuldeten Kernaufgaben, die Ihren Beruf ausmachen, müssen Sie als schwerbehinderter Mensch selbst erfüllen.

Wenn Sie schwerbehindert sind, dann haben Sie ein Recht auf Arbeitsassistenz. Sie können diese bei Ihrem Rehabilitationsträger (z. B. Agentur für Arbeit oder Rentenversicherung) an Ihrem Wohnort beantragen.

Merkblatt zum Ausdrucken

Zurück zur Übersicht Begleitende Hilfe