Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Technologietransfer an Hochschulen

Staatskanzlei

Technologietransfer an Hochschulen

Innovation ist ein entscheidender Faktor für Wachstum, Beschäftigung und die Wettbewerbsfähigkeit in einer zunehmend globalisierten Wirtschaft und Wissensgesellschaft.

Als Orte der Wissensentstehung und –vermittlung sind die Hochschulen besonders gefordert, den Austauschprozess zwischen der Wissenschaft und Wirtschaft schon bei der Entstehung grundlegender Innovationen zu unterstützen und zu beschleunigen. Gemäß § 3 des Hochschulgesetzes gehört der Wissens- und Technologietransfer zu den Aufgaben der Hochschulen.

Der Wissens- und Technologietransfer der Hochschulen in Schleswig-Holstein hat sich in verschiedenen Einrichtungen und Institutionen etabliert:

Technologietransferbeauftragte in den Hochschulen

In den nachfolgenden Hochschulen kümmern sich Beauftragte des Präsidiums um den Technologietransfer:

Technologietransfergesellschaften an Hochschulen

Weiterer Technologietransfer