Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Bauleitplanung

© M. Staudt / grafikfoto.de

Bauleitplanung

Die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland gewährleistet den Gemeinden das Recht zur Regelung aller Angelegenheiten der örtlichen Gemeinschaft. Bauleitpläne werden von den Gemeinden als Teil dieser Selbstverwaltungsaufgaben in eigener Verantwortung aufgestellt. Bauleitpläne können auf Antrag durch das Oberverwaltungsgericht kontrolliert werden. Wirksame Bauleitpläne sind bei den Städten und den Ämtern zu jedermanns Einsicht bereitzuhalten. Seit dem 13. Mai 2017 sollen wirksame Bauleitpläne zusätzlich ins Internet eingestellt werden. Zu laufenden Bauleitplanverfahren der Gemeinden kann man sich dort auch über den aktuellen Stand der Verfahren informieren. Eine Übersicht der Gemeinde- / Ämterseiten zur Bauleitplanung finden Sie im

Landesportal zur Bauleitplanung (DigitalerAtlasNord).

Kurzanleitung zum Landesportal (PDF 683KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Rechtsaufsicht und Genehmigungsbehörde

Das Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration übt als höhere Verwaltungsbehörde die Rechtsaufsicht über den Vollzug des Baugesetzbuches aus und ist Genehmigungsbehörde für bestimmte Bauleitpläne. Unter dem Themenbereich Städtebau und Stadtentwicklung kann man sich über die zu beachtenden rechtlichen Grundlagen informieren.

Rechtsgrundlagen:

alle öffnen