Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Führerschein und Fahrerlaubnisrecht

Staatskanzlei

Führerschein und Fahrerlaubnisrecht

Allgemeine Informationen

Das Fahrerlaubnisrecht ("Führerscheinwesen") ist bundesrechtlich geregelt.
Allgemeine Informationen zum Fahrerlaubnisrecht sowie Informationen zum EU-Führerschein und zu straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften erhalten Sie beim Bundesverkehrsministerium:

Führerschein

Ihre persönliche Fahrerlaubnis

Bei Fragen zu Ihrer persönlichen Fahrerlaubnis wenden Sie sich bitte an die für Ihren Wohnsitz in Deutschland örtlich zuständige Fahrerlaubnisbehörde (Straßenverkehrsamt). In Schleswig-Holstein sind dies die vier kreisfreien Städte und elf Landkreise.

Haben Sie in Deutschland weder einen Wohn- noch einen Aufenthaltsort, ist für Maßnahmen, die das Führen von Kraftfahrzeugen betreffen, jede Fahrerlaubnisbehörde zuständig.

Hinweise für Inhaber ausländischer Fahrerlaubnisse

Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung hat zwei Merkblätter für Inhaber ausländischer Fahrerlaubnisse (Führerscheine) über Führerscheinbestimmungen in der Bundesrepublik Deutschland herausgegeben.
Das erste Merkblatt richtet sich an Inhaber ausländischer Fahrerlaubnisse aus EU- und EWR-Staaten. Das zweite Merkblatt richtet sich an Inhaber ausländischer Fahrerlaubnisse aus Staaten außerhalb der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraum.

Merkblatt - EU/EWR-Staaten (PDF 104KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Merkblatt - Drittstaaten (PDF 171KB, Datei ist nicht barrierefrei)