Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landschaftsprogramm

Staatskanzlei

Landschaftsprogramm

Das Landschaftsprogramm stellt sicher, dass analog zum Landesraumordnungsplan die landesweiten Erfordernisse und Maßnahmen des Naturschutzes und der Landschaftspflege dargestellt werden können. Es ist erstmalig 1993 mit dem Inkrafttreten des Landesnaturschutzgesetzes in Schleswig-Holstein als Planungsinstrument gesetzlich verankert worden. Das Landschaftsprogramm Schleswig-Holstein wurde 1999 bestehend aus einem Textband und fünf thematischen Karten veröffentlicht.

Das Landschaftsprogramm zeigt Möglichkeiten auf, wie die natürlichen Ressourcen umweltgerecht entwickelt und nachhaltig genutzt werden können. Damit werden in besonderem Maße auch die Ziele der im Rahmen der Umweltkonferenz der Vereinten Nationen 1992 in Rio de Janeiro beschlossenen Agenda 21 unterstützt.

Ein zentrales Thema des Landschaftsprogramms und damit des Naturschutzes in Schleswig-Holstein stellt das Schutzgebiets- und Biotopverbundsystem dar. Es ist in seinen Grundzügen beschrieben und soll auf Ebene der kommunalen Landschaftsplanung weiter konkretisiert werden. Hiermit wird dem gesetzlichen Auftrag Rechnung getragen, heimische Tier- und Pflanzenarten und deren Populationen einschließlich ihrer Lebensräume und Lebensgemeinschaften zu sichern, sowie funktionsfähige ökologische Wechselbeziehungen zu bewahren, wiederherzustellen und zu entwickeln. Das Schutzgebiets- und Biotopverbundsystem dient auch der ökologischen Verknüpfung der Natura 2000 Flächen.

Das Landschaftsprogramm trifft ferner Aussagen über organisatorische, finanzielle und zeitliche Erfordernisse sowie Auswirkungen.

Das Landschaftsprogramm ist als gesonderte Veröffentlichung im Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Landwirtschaft gegen Gebühr über folgende E-Mail-Adresse erhältlich:
broschuere@melund.landsh.de
Hinweise zum Austausch von Daten mit der Landesregierung per E-Mail

Weitere Informationen:

Broschüre zum Landschaftsprogramm
(Hinweis: Die Karten zum Landschaftsprogramm liegen leider nicht in digitaler Form vor.)
Landschaftsprogramm_pdf (PDF 2MB, Datei ist nicht barrierefrei)