Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Schleswig-Holstein -
Kreative Köpfe

Staatskanzlei

Schleswig-Holstein -
Kreative Köpfe

Schleswig-Holstein inspiriert. Viele kreative Köpfe lassen sich vom Land zwischen den Meeren anregen und auf gute Ideen bringen.

Nobelpreisträger Günter Grass lebte im Kreis Herzogtum Lauenburg und arbeitete in Lübeck. Siegfried Lenz, der Erzähler der "Deutschstunde", verbrachte viele Sommer in der Nähe von Rendsburg am Nord-Ostsee-Kanal.

Die bekannte Klarinettistin Sabine Meyer ist seit mehr als zehn Jahren Professorin an der Musikhochschule Lübeck. Auch der Schauspieler und Maler Armin Mueller-Stahl hat sich an der Ostsee niedergelassen. Die Dichterin Sarah Kirsch arbeitete in Tielenhemme im Kreis Dithmarschen. Der Erzähler Jochen Missfeldt ist in Nordfriesland zu Hause. In Kiel wohnt der Kultautor Feridun Zaimoglu.

Viele Stars und Sternchen aus Fernsehen, Show und Theater verbringen im Sommer wenigstens einige Wochen auf der größten deutschen Nordseeinsel Sylt.

Bildende Künstler

Künstler von Weltruf wurden hier geboren oder ausgebildet, haben sich im Norden niedergelassen oder machten die Landschaft zum Thema ihres Schaffens. mehr lesen

Schauspieler

Schauspieler, Filmemacher und Regisseure werden im Norden kreativ. mehr lesen

Detlev Buck Detlev Buck (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)Detlev Buck © Monic Johanna Schmidheiny

Schriftsteller

Weltliteraten, Literatur-Nobelpreisträger und zeitgenössische Autoren. mehr lesen

Musiker

Viele Komponisten und Musiker haben eine enge Beziehung zum Norden. mehr lesen

Wilhelm WiebenMr. Tagesschau: Wilhelm Wieben © dpa

Journalisten

Diese Schleswig-Holsteiner prägten die Tagesschau oder den Sport im TV. mehr lesen

Modeschöpfer

Karl Lagerfeld und Jil Sander haben ihre Wurzeln in Schleswig-Holstein. mehr lesen