Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Traumapädagogik in Kindertagesstätten und Familienzentren

© M. Staudt / grafikfoto.de

Traumapädagogik in Kindertagesstätten und Familienzentren

Kinder reagieren unterschiedlich auf Traumatisierungen und ihr Verhalten ist manchmal schwer zu verstehen. Die Traumapädagogik unterstützt Bezugspersonen dabei, dieser beruflichen Herausforderung professionell zu begegnen.

Sicher sein. Das Richtige tun.

Fachkräfte wissen nicht immer, wie sie auf Traumatisierungen angemessen reagieren können. Die Traumapädagogik bietet Ihnen ein umfangreiches Instrumentarium und passende Interventionsmöglichkeiten, um traumatisierten Kindern zu helfen und den Alltag gemeinsam zu gestalten. Auf diese Weise erhalten die betroffenen Kinder die Möglichkeit, neue und positive Lebenserfahrungen zu sammeln und sich seelisch und sozial zu stabilisieren.

Kinder lernen Buchstäben
© M. Staudt / grafikfoto.de

Unsere Angebote

Hier finden Sie unser Angebot rund um das Thema Traumapädagogik.

mehr lesen

Eine Gruppe Kinder beim Tauziehen
© M. Staudt / grafikfoto.de

Regionen und Standorte

Hier finden Sie regionale Unterstützung.

mehr lesen