Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landeskinderschutzbericht

Staatskanzlei

Landeskinderschutzbericht

Die Landesregierung hat den Auftrag, alle 5 Jahre einen Bericht zur Situation von Kindern und Jugendlichen zu erstellen.

Die Landesregierung hat nach § 14 des Gesetzes zur Weiterentwicklung und Verbesserung des Schutzes von Kindern und Jugendlichen in Schleswig-Holstein den Auftrag, alle 5 Jahre einen Bericht zur Situation von Kindern und Jugendlichen bei Gefahren für ihr körperliches, geistiges oder seelisches Wohl zu erstellen und dem Landtag vorzulegen.

Die jeweiligen Ergebnisse und Befunde zu kinderschutzrelevanten Themen- und Fragestellungen dienen der inhaltlichen und konzeptionellen Weiterentwicklung des Kinderschutzes in Schleswig-Holstein und zeigen Perspektiven zur weiteren Umsetzung der rechtlichen Vorgaben im Kinderschutz auf.

Der erste Landeskinderschutzbericht wurde in der Landtagssitzung am 19.5.2010 besprochen und ist abschließend im Sozialausschuss beraten worden.

Der aktuelle Landeskinderschutzbericht wurde am 23. Februar 2016 im Kabinett beschlossen und ist dem Landtag im April 2016 vorgelegt und abschließend im Sozialausschuss beraten worden.

Der aktuelle zweite Landeskinderschutzbericht steht hier als pdf-Datei zum Download zur Verfügung

Zum Bericht

Den ersten Bericht können Sie hier als pdf-Datei herunterladen

Zum Bericht