Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Modernisierung ländlicher Wege

Staatskanzlei

Modernisierung ländlicher Wege

Landstraße © LLUR

Gefördert wird der Neu- und Ausbau ländlicher Wege sowie der dazugehörigen Anlagen (z.B. Durchlässe, Brücken). Im Vordergrund steht dabei die Verbesserung der vorhandenen Infrastruktur.

Die ausführliche Maßnahmenbeschreibung erhalten Sie ab Punkt 8.2.5.3.1.

Zur Richtlinie...

Begünstigte
Gemeinden und Gemeindeverbände

Art der Unterstützung
Die Förderung wird als Zuschuss gewährt.

Höhe der Förderung

  • Die Höhe der Förderung beträgt bis zu 53 % der förderfähigen Kosten.
  • Die Förderung für Investitionen darf einen Zuschuss von 75.000,- € nicht unterschreiten (Bagatellgrenze).
  • Förderfähig sind Investitionen mit Gesamtkosten von bis zu 1 Mio. Euro.

Rechtsgrundlagen
Artikel 20 der Verordnung (EU) Nr. 1305/2013

Auswahlverfahren
Die Anträge werden kontinuierlich entgegengenommen. Die Vorhabenauswahl erfolgt anhand von Auswahlkriterien und einem Schwellenwert. Alle bis zu dem jeweiligen Stichtag (zweimal jährlich) vorliegenden Förderanträge werden nach Prüfung auf Förderfähigkeit anhand der Auswahlkriterien mit einem Punktesystem bewertet und in eine Reihenfolge gebracht. Die Bewilligung erfolgt entsprechend dieser Rangfolge im Rahmen des verfügbaren Finanzmittelbudgets. Förderanträge, die den Schwellenwert nicht erreichen, sind von einer Förderung ausgeschlossen.

Die aktualisierten Auswahlkriterien zum Stichtag 1. April 2017 (und folgende) finden sich hier:

Auswahlkriterien (PDF 293KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Stichtage und Budgets

  • 2 Stichtage pro Jahr: 01.04. und 01.11.
  • Eingang der bewilligungsreifen Anträge beim LLUR möglichst bis 15.02. bzw. 15.09. zur Klärung nicht eindeutiger Angaben und zur Durchführung der ZBau-Prüfung im LLUR
  • Budget: jeweils halbes Jahresbudget (plus ggf. Restbudgets der vorherigen Stichtage)

alle öffnen

1. April 2018

  • Budget: 750.000,00 Euro

1. November 2017

  • Budget: 562.879,68 Euro

1. April 2017

1. November 2016

1. April 2016

Antragstellung
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
Abteilung 8 – Ländliche Entwicklung
Hamburger Chaussee 25
24220 Flintbek
Tel. 04347/704-0
poststelle@llur.landsh.de

Ansprechpartner im Ministerium
Detlev Brodtmann
Tel. 0431/988-5157
detlev.brodtmann@im.landsh.de

Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration
Mercatorstraße 3
24106 Kiel

Weitere Downloads/Links

Präsentation über Fördermöglichkeiten (Stand: 07.03.2016) (PDF 1MB, Datei ist nicht barrierefrei)

www.alr-sh.de/infothek/projekt-wege-mit-aussichten