Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Beratung für Existenzgründer

Staatskanzlei

Beratung für Existenzgründer

Gründungsinteressierte brauchen kompetente Beratung. Wir haben in Schleswig-Holstein eine gute und vernetzte Beratungsstruktur.

Die Förderlotsen

Die Förderlosten der IB.SH beraten unentgeltlich und neutral über passende Förderangebote des Landes, des Bundes und der EU.

IB.SH Förderlotsen

Beratung speziell für Existenzgründerinnen

Gründerinnen finden bei der IB.SH sowie bei den Beratungsstellen "Frau und Beruf" spezifische Beratungsangebote.

Frau und Beruf

Beratung für Gründungen aus der Arbeitslosigkeit

Unterstützt wird die Gründung einer selbständigen beruflichen Existenz von Arbeitslosen und Nichterwerbstätigen. Angesprochen sind dabei insbesondere Empfängerinnen und Empfänger von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch III und II (Arbeitslosengeld I und II). Weitere Informationen hierzu finden Sie im Landesprogramm Arbeit.

Landesprogramm Arbeit

Ausgründungen aus Hochschulen

Für gründungsinteressierte Hochschulabsolventinnen und -absolventen gibt es das neue Gründungsstipendium. Genauere Informationen hierzu bietet die Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH (WTSH).

Ausgründungsberatung der WTSH

Beratungsangebote der Kammern

Die Kammern sind wichtige und kompetente Partner in den Beratungsprozessen. Mit ihrer jahrelangen Erfahrung sowie ihrer Kenntnisse der regionalen Wirtschaft gewährleisten die Kammern eine verlässliche und zielgruppennahe Umsetzung z.B. der Förderangebote des Bundes.

Handwerkskammern in Schleswig-Holstein

Industrie- und Handelskammern Schleswig-Holstein

Beratung zur Unternehmensnachfolge

Die Kammern bieten im Rahmen des Services STABWECHSEL kostenlose Beratung zur Planung und Umsetzung der Unternehmensnachfolge an. Ebenso vermitteln sie Kontakte für Interessierte, die ein Unternehmen übernehmen möchten.

Stabwechsel

Die Internet-Börse nexxt-change bietet bundesweit Unternehmerinnen und Unternehmern, die vor dem Generationswechsel stehen und keinen Nachfolger innerhalb der eigenen Familie oder der Mitarbeiterschaft finden, eine Plattform zur Suche nach externen Übernehmern. Gleichzeitig wird Gründungsinteressierten als potenziellen Nachfolgern eine Alternative zur Neugründung eines Unternehmens eröffnet.

nexxt-change