Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

seniorTrainerIn Schleswig-Holstein: Anlaufstelle und seniorKompetenzteam, Paten

Staatskanzlei

seniorTrainerIn Schleswig-Holstein: Anlaufstelle und seniorKompetenzteam, Paten

Das Konzept „seniorTrainerIn Erfahrungswissen für Initiativen“ wird vor Ort mit verschiedenen Partnern in enger Kooperation umgesetzt.

Hierzu gehören eine örtliche Agentur für Bürgerengagement (Seniorenbüro, Freiwilligenagentur, Mehrgenerationenhaus, Volkshochschule o. ä.) und das seniorKompetenzteam. Hilfreich für eine erfolgreiche Anwendung des Konzeptes ist eine Zusammenarbeit und Vernetzung mit relevanten Akteuren vor Ort, u. a. Vertreter der Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Verbänden und Organisationen.

Anlaufstelle

Die Anlaufstelle hat die Aufgaben, interessierte Ältere für ein Engagement als seniorTrainerin zu gewinnen und die seniorTrainerinnen und –Trainer bei ihrem Engagement zu beraten, Kontakte zu Kooperationspartnern herzustellen u.a. Die Anlaufstelle unterstützt beim Aufbau eines selbst organisierten seniorKompetenzteams (sKT). Durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit trägt sie dazu bei, dass das Erfahrungswissen der seniorTrainerinnen und –Trainer in der Kommune wahrgenommen und genutzt wird. Die Anlaufstelle unterstützt bei Bedarf das sKT bei der örtlichen/regionalen Kooperation und Vernetzung mit anderen Institutionen. Die regionale Anlaufstelle und das seniorKompetenzteams bilden eine Einheit.

Paten

Erfahrene, etablierte seniorKompetenzteams und Anlaufstellen übernehmen Patenschaften für neue regionale Standorte. Sie unterstützen beim Aufbau der Anlaufstellen, bei der Werbung und Auswahl von zukünftigen seniorTrainerinnen und -Trainern und bei der Bildung eines regionalen seniorKompetenzteams.

seniorKompetenzteam

Die seniorTrainerinnen und –Trainer(sT) organisieren sich vor Ort zu selbst organisierten seniorKompetenzteams(sKT). Hierbei werden sie von der Anlaufstelle unterstützt.

Merkmale des seniorKompetenzteam (sKT) sind

  • der kommunale Zusammenhalt der sT
  • das einheitliche Sprachrohr
  • das sKT wird eigenverantwortlich von den sT organisiert
  • als Team nehmen die sT unterschiedliche Rollen wahr (Berater, Vernetzer, Projektinitiator und –leiter)
  • die sT unterstützen sich im Team und bei Ihren Projekten
  • im Team findet gemeinsames Lernen statt
  • das sKT kooperiert mit anderen Institutionen
  • im Team wird auf lokaler Ebene die Bürgergesellschaft / das Ehrenamt weiter entwickelt
  • jedes lokale sKT, also jeder Standort ist Mitglied im Landesnetz