Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Schularten

Staatskanzlei

Schularten

Informationen über die Berufsschule, die Berufsfachschule, die Fachoberschulen, die Berufsoberschule, das Berufliche Gymnasien und die Fachschulen.

alle öffnen

Berufsschule

Die Berufsschule vermittelt im Rahmen der dualen Ausbildung gemeinsam mit den Betrieben eine Berufsausbildung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf.

mehr lesen

Berufliches Gymnasium

Das Berufliche Gymnasium führt Schülerinnen und Schüler in drei Jahren zur allgemeinen Hochschulreife.

mehr lesen

Fachschule

Die Fachschule vermittelt durch Weiterbildung erweiterte berufliche Fachkenntnisse.

mehr lesen

Berufsfachschule

Die Berufsfachschule vermittelt eine berufliche Grundbildung.

mehr lesen

Berufsoberschule

Die Berufsoberschule vermittelt in bestimmten Fachrichtungen vertiefte Kenntnisse und Fähigkeiten, erweitert die allgemeine Bildung und führt zu einem Abschluss, der den Anforderungen für die Aufnahme eines fachgebundenen Hochschulstudiums entspricht.

mehr lesen

Fachoberschule

Die Fachoberschule führt in einem einjährigen Vollzeitunterricht oder einem entsprechend längerem Teilzeitunterricht zur Fachhochschulreife.

mehr lesen