Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Ausbildung - Arbeiten beim Land Schleswig-Holstein

© Holger Stöhrmann

Justizfachangestellte/r

Jana-Maria Knakowski ist 26 Jahre alt und arbeitet als Justizfachangestellte in einer Serviceeinheit des Amtsgerichts Pinneberg.

Während meiner Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten, welche ich im Jahr 2010 abschloss, stellte ich immer mehr fest, dass ich noch nicht in dem Beruf angekommen war. Die juristische Tätigkeit nahm zu wenig Raum ein. Durch den direkten Kontakt mit Gerichten und Staatsanwaltschaften wuchs immer mehr mein Interesse an einer Tätigkeit beim Land Schleswig-Holstein.

Über die Internetseite des Landes informierte ich mich über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten und kam in meinem Fall zum Amtsgericht Pinneberg und dementsprechend in die weitere Ausbildung zur Justizfachangestellten, welche nochmals drei Jahre dauerte.

Mittlerweile bin ich in der Zivilabteilung tätig, welche immer meine persönliche Wunschabteilung gewesen ist. Ich schätze an meinem Beruf, dass ich eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und menschenorientierte Tätigkeit ausübe und in ständiger Kommunikation mit meinen Mitbürgern stehe. Die Zusammenarbeit mit Richtern und Rechtspflegern macht sehr viel Spaß und gestaltet sich sehr interessant. Ich bin sehr froh, dass ich diesen Beruf erlernen durfte und kann mir mittlerweile nicht mehr vorstellen, eine andere Tätigkeit auszuüben.