Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Alphabetisierung in der Arbeitswelt

Staatskanzlei

Alphabetisierung in der Arbeitswelt

Maßnahmen zur Information, Beratung und Sensibilisierung hinsichtlich Analphabetismus bei Erwachsenen.

In Schleswig-Holstein müssen Untersuchungen zufolge über 250.000 Menschen zu den funktionalen Analphabetinnen und Analphabeten (also Menschen, die kaum lesen und schreiben können) gezählt werden. Diese Menschen haben es im Alltag und Berufsleben besonders schwer. Gefördert wird daher ein Informations- und Beratungsangebot an Volkshochschulen (einschließlich Schulung), die Öffentlichkeitsarbeit und die Sensibilisierung von Akteuren.

Projektträger und Ansprechpartner

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.
Holstenbrücke 7
24103 Kiel
Tel.: +49 431 979840
www.vhs-sh.de

Weiterführende Informationen

Informationen und Unterlagen für Projektträger bei der Investitionsbank Schleswig-Holstein: Seite der IB.SH