Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Arbeit

© German Naval Yards

Landesprogramm Arbeit - A3 Projektträger

Startbahn: Existenzgründung
Entwicklungsgesellschaft Brunsbüttel mbH (egeb)
Elbehafen 1
25541 Brunsbüttel
Tel.: +49 4852 83840
Fax:

Die Entwicklungsgesellschaft Brunsbüttel mbH (egeb) arbeitet mit mehreren Partnern an unterschiedlichen Standorten zusammen, die hier abrufbar sind: http://www.start-bahn.de/partner-standorte.html

Beschreibung: Das Projekt Startbahn: Existenzgründung bietet Teilnehmer/innen, die arbeitslos bzw. nicht erwerbstätig sind und sich in der Vorgründungsphase befinden, ein sehr umfassendes Qualifizierungs-, Beratungs- und Betreuungsangebot in den Kreisen Steinburg, Dithmarschen, Rendsburg- Eckernförde, Pinneberg und Segeberg sowie in der kreisfreien Stadt Neumünster. Es ist eine nachhaltige und überschaubare Struktur zu schaffen bzw. weiterzuführen, die die persönlichen und individuellen Potenziale von Gründerinnen und Gründern erkennt und möglichst optimal unterstützt, um eine erfolgreiche, dauerhafte Existenz und damit eine Lebensgrundlage zu schaffen.